Logo
Förderverein Schweizer Kleintierrassen

Henzmannstrasse 18, 4800 Zofingen
062 745 94 88
D | F | I

Kleintierrassen

Förderverein Schweizer Kleintierrassen (FSK)

Der Förderverein Schweizer Kleintierrassen (FSK) setzt sich ein für die Erhaltung, Förderung und den Schutz der in der Schweiz geschaffenen Kaninchen-, Geflügel-, Tauben- und Vogelrassen.

Ziel ist die längerfristige Sicherstellung der Zucht und Haltung folgender Schweizer Kleintierrassen:


Kaninchen:
- Schweizer Dreifarben-Kleinschecke
- Schweizer Feh
- Schweizer Fuchs


Geflügel:
- Appenzeller Barthuhn
- Appenzeller Spitzhaubenhuhn
- Schweizerhuhn
- Zwerg-Appenzeller Barthuhn
- Zwerg-Schweizerhuhn


Tauben:
Alle 26 Schweizer Taubenrassen wie Aargauer, Berner, Luzerner, Thurgauer, Zürcher...


Vögel:
- Berner Kanarie
- Frisé Suisse

Zur Erreichung dieses Zieles unterstützt der FSK Züchterinnen und Züchter von gefährdeten Rassen. Der FSK arbeitet eng mit Kleintiere Schweiz und den vier Fachverbänden zusammen.

Die Aufnahme einer Rasse ist nicht abhängig, ob sie bedroht ist. Grundsätzlich werden alle Schweizer Rassen gefördert. In zweiter Linie stehen weitere seltene Rassen, die in der Schweiz gezüchtet werden.